Wir
sind ein Kreis von Gleichgesinnten mit einem gemeinsamen Hobby: FILMEN

 

Wir
treffen uns regelmäßig zu Clubabenden, an denen wir Filme zeigen und besprechen

 

Wir
wollen die Fort- und Weiterbildung interessierter Film und Video Amateure

 

Wir
suchen die Zusammenarbeit mit allen interessierten Filmern, die ihr Hobby aktiv betreiben und an einer Vervollkommnung interessiert sind

 

Wir
informieren neutral über technische Geräte, zeigen die neuesten Trends und helfen so unseren Mitgliedern, Fehlkäufe zu vermeiden

 

Wir
verleihen an unserer Mitglieder kostenlos unsere clubeigenen Geräte

 

Wir
halten regelmäßige clubinterne Filmwettbewerbe ab

 

Wir
ermöglichen unseren Autoren die Teilnahme an Filmwettbewerben und Filmfestivals

 

Wir
sind Mitglied im BDFA

 

Durch unsere Mitgliedschaft im BDFA (Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V.) erhalten unsere Mitglieder kostenlos 4x im Jahr die Fachzeitschrift „film&video“ und brauchen bei öffentlichen BDFA-Filmvorführungen keine GEMA-Gebühren zu zahlen. Ferner ist es Mitgliedern möglich, über den BDFA eine preiswerte Geräteversicherung abzuschließen.

 

Das Beste zum Schluss:

 

All diese Vorteile erhalten Sie für einen sehr günstigen Mitgliedsbeitrag, der Sie überraschen wird!

 

Bei Interesse setzen Sie sich über die Kontakt-Seite mit uns in Verbindung.


Seit 1978 Filmclub


Der Vorstand

1.Vorsitzender
Manfred Krause


Beisitzer
Bruno Bauer

2.Vorsitzender
Martin Pepping


Beisitzer
Jürgen Dolassek

Technischer Leiter
Michael Grünwald


Beisitzer
Karl Piepenbrock

Schatzmeister
Dieter Strüwer